Unternehmensprofil

Die Firma Giesen-Wekos GmbH & Co. KG ist bereits seit 1962 am Markt tätig und verfügt damit über eine jahrzehntelange Erfahrung in den Bereichen Handel, Abbruch/Demontage sowie im Einsammeln, Befördern, Lagern und Behandeln von Schrotten. In 1992 erfolgte die Verlegung des Firmensitzes in den Neusser Hafen, der dem ständig wachsenden Platzbedarf gerecht wurde und durch die Trimodalität ideale Verkehrsanbindungen für eine flexible Logistik bietet.

Der Tätigkeitsschwerpunkt von Giesen-Wekos liegt im Handel mit Schrott, Metall und Nutzeisen. Daneben sind wir Ihr Ansprechpartner bei Abbrüchen/Demontagen und Containerdienst.

Auf dem 26.000m2 großen Schrottlager werden die angelieferten Schrotte mit Hilfe einer Großschrottschere, einer Brennerabteilung sowie einer Siebanlage für Scherenrückstände aufbereitet und anschließend sortenrein zu 100 Prozent der Wiederverwertung in Hüttenwerken sowie Gießereien im In- und Ausland zugeführt. Ein großer Anteil der aufbereiteten Schrotte findet seinen Absatz auf dem internationalen Markt.

Unser Unternehmen arbeitet stets nach den aktuellsten gesetzlichen Anforderungen und zeichnet sich durch eine hohe Dienstleistungs- und Servicequalität aus, die durch die verschiedenen Zertifizierungen sowie die Genehmigung nach BImSchG ständig garantiert wird. Im Mittelpunkt stehen bei uns die Kundenorientierung und die Kundenzufriedenheit. Die zum Teil seit Jahrzehnten bestehenden Geschäftsbeziehungen zeigen, dass wir ein verlässlicher Partner für unsere Kunden sind. Durch kompetente und erfahrene Mitarbeiter können auch Ihre individuellen Anforderungen und Wünsche umgesetzt werden. Sprechen Sie uns an!

Natürlich haben bei uns auch die Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit einen hohen Stellenwert: Die von uns angekauften Produkte werden mit modernster Technik aufbereitet und der Wiederverwertung zugeführt. In Hüttenwerken und Gießereien werden die Materialien eingeschmolzen und es entstehen neue Produkte. Zudem unterhalten wir eine Emulsionstrennanlage, so dass wir auch ölbehaftete Schrotte und Späne lagern können, ohne dass die Umwelt Schaden nimmt.

Hier können Sie unsere aktuelle Broschüre als PDF-Datei herunterladen.